CVJM Oberwiehl CVJM Oberwiehl
A-Jugend lädt zum letzten Saisonspiel

    A-Jugend lädt zum letzten Saisonspiel

    (von Bastian Schneider & Chris Koch)
    Lange Saison endet - Ziele nur zum Teil erreicht - noch einmal Gas geben

    CVJM Oberwiehl mA - HSG Siebengebirge-Thomasberg mA

    Samstag, den 12.03.2016 ( 16.00 Anpfiff )

    Hinspiel : 26-32

     

    Es fehlen: Joshua Grabeck ( Skiurlaub ) , Luca Schrabe ( Zerrung ) , Johannes Schneevoght ( Bänderriss )

    Einsatz fraglich : Simon Schanz ( Grippe ) , Jan-Phillip Straesser ( Grippe ) , Markus Meister ( Zeitumstellung ;) )

     

    Mit einem gerechten 29-29 ( 18-18 ) in Solingen beim Bergischen HC II kamen die Wiehler zurück. Auf den Tabellenplatz hatte dies aber keine Auswirkungen und man belegt am letzten Spieltag der Nordrheinligasaison 2015/2016 einen 10 Platz von 12 ! Mit einem Sieg am Wochenende könnte man aber noch auf den 9 Tabellenplatz vorrücken.

     

    Eins steht fest:

    Es war eine ziemlich lange und auch zeitaufwendige Saison - in der wir leider nicht unsere Ziele erreichen konnten. Das in dieser Saison viel mehr drin gewesen wäre, ist allen in der Mannschaft bekannt. Doch fehlende Einstellung, Motivation, Verletzungen nach dem 2 Spieltag gegen Aldekerk mit Marc und Simon die beide mehr als 8 Spieltage ausfielen, Doppelbelastung im Training und Spiel bei den Herren, machte am Ende diesen Tabellenplatz aus. Leider haben wir es in der ganzen Saison nicht geschafft, uns immer weiter zu steigern sodass man sagen muss, dass wir den Tabellenplatz auch "verdient" haben. ( Ziel war Platz 6-7 ).

    Doch guckt man auf die Entwicklung einzelner Spieler, kann man durchaus zufrieden sein mit unseren Jungs. Viele haben einen Schritt nach vorne gemacht und man sieht, dass die Spieler auch im Herrenbereich sehr gut mitspielen können. Die Erfahrung kommt hoffentlich in den nächsten Jahren dann auch hinzu!

     

    Am Samstag haben wir beim letzten Spiel nochmal ein Heimspiel, dass wir unbedingt gewinnen möchten. Wir wollen uns mit einem Sieg aus der Nordrheinliga verabschieden und möchten uns nochmal von der guten Seite präsentieren. " Manche Spieler sind einfach seit Wochen physisch und mental ausgelaucht und können ihr Leistungsvermögen nicht mehr auf die Platte bringen, dennoch müssen wir uns alle noch einmal zusammen reißen und dran ziehen, um uns mit einem Sieg auf der NRL zu verabschieden" so Koch/Schneider.

    Auch für das Trainergespann Koch/Schneider wird es das letzte Pflichtspiel sein, da beide nach der Saison eine Pause einlegen werden. " Wir würden uns wünschen, dass die Jungs nochmal Gas geben und zeigen, dass Sie zurecht dieses Jahr in der NRL gespielt haben, denn vom Potenzial her sind wir eigentlich eine ziemlich gute Mannschaft gewesen, die an guten Tagen jede Mannschaft hätte schlagen können" so Koch/Schneider.

     

    Wer Lust und Zeit hat, ist natürlich gerne gesehen!

    16:00 Uhr Anpfiff!

    Im Spiel davor,  14.00 Uhr Anpfiff bestreitet die weibliche A-Jugend JSG Nümbrecht/Oberwiehl ihr Rückspiel ( Hinspiel 18-16 verloren in Merkstein )im Finale um die Mittelrheinmeisterschaft!

    Ein sicher spannendes Spiel, indem die Mädels auf eure Unterstützung zählen!