CVJM Oberwiehl CVJM Oberwiehl
Lebendiges Wasser

    Lebendiges Wasser

    (von Lukas Krüger)

    water-3021652_1920

     

    "Ich will dem Durstigen geben von der Quelle lebendigen Wassers umsonst" Offb 21, 6

    Das ist die Jahreslosung für das Jahr 2018 und sie ist diesmal wirklich gut greifbar, finde ich. Wer von uns hatte nicht schon mal das Gefühl, zu "verdursten". Nach zu viel salzigem Essen oder einem langen Trainigstag. Der Mund ist dann ganz ausgetrocknet und die Sehnsucht nach etwas zu Trinken wird immer größer, fast unerträglich. Wir brauchen also gar nicht weit weg in die trockenen und wüsten Gegenden der Welt zu sehen. Durst kennen wir auch. Und was hilft dann besser, als ein Glas kühles Wasser. Richtig erfrischend. Aber das Gefühl von Durst kommt wieder. Wenn wir wieder viel Salz essen, oder wenn wir ausdauernd Trainieren, wenn wir uns um viele "wichtige" Dinge kümmern und nicht darauf hören, was unser Körper braucht.

    Aber unser Gott verspricht uns etwas anderes. Lebendiges Wasser, das den Durst stillt.

    Dabei geht es wohl weniger um das durstige Gefühl im Mund, den biologischen Durst, der uns mahnt, unseren Körper zu schützen. Es geht um den Durst der Seele, die Sehnsucht, die uns manchmal ergreift, nach der Tiefe, nach dem Sinn des Lebens. Gott verspricht uns Wasser, aus einer Quelle, die diesen Durst unserer Seele stillt.  Und das gibt er uns umsonst - völlig gratis. Wir müssen nur darum bitten. Gott schenkt uns hier "kostenloses Wasser - all you can drink". Und es macht lebendig, vitalisiert, motiviert, gibt Kraft und einen klaren Kopf. Also: Trinkt und werdet lebendig.